The King

40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reist Autor und Regisseur Eugene Jarecki während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 im alten Rolls Royce des Sängers quer durch die USA, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. Die Doku ist eine politische Bestandsaufnahme und ein kulturelles Portrait der Vereinigten Staaten.
Iwalewahaus, 8. und 9.12., 17 Uhr (OmU)

Ähnliche Beiträge

Klassiker und Kuriositäten

Tief im Unterbauch von Bayreuth bot das Kino Jenseits über viele Jahre eine feste Anlaufstelle für Kino-Liebhaber:innen. Ob im Glashaus oder im Forum Phoinix – fast jede Woche zeigte das

» weiterlesen

Programmkinotage im November

Girl Gang Mit gerade einmal 14 Jahren hat sich Leonie aus Ost-Berlin bereits eine beachtliche Followerschaft erarbeitet: Millionen Fans liegen der Teenagerin zu Füßen, Firmen überhäufen sie mit Produkten. Doch

» weiterlesen

Erfolgskino aus Polen

Drei Tage Kunst, Musik und Kino aus Polen bietet das „Polski Weekend“ im Kulturhaus Neuneinhalb, das vom Deutsch-Polnischen Kulturverein Bayreuth veranstaltet wird und in dessen Rahmen gleich zwei der erfolgreichsten

» weiterlesen