Suche
Close this search box.

Tribüne für die Fans

Mitte Dezember wurden die Arbeiten am Neubau einer überdachten Stehtribüne an der Gegengeraden des Stadions abgeschlossen. Rund 1,4 Millionen Euro hat die Stadt in das lange diskutierte Projekt investiert. Die Tribüne selber wurde aus Stahlbeton gefertigt, beim Dach und der Außenhülle handelt es sich um eine Stahlkonstruktion mit Blecheindeckung. Der Neubau des überdachten Stehtribünenkomplexes, der 1500 Zuschauer fasst, wurde in nicht einmal sechs Monaten Bauzeit realisiert. Zum Jahresanfang könne die Tribüne von Schulen und Vereinen genutzt werden, hieß es von Seiten der Stadt. Besonders die Fans der SpVgg Bayreuth dürften sich freuen.

Ähnliche Beiträge

Tausende gegen Rechtsextremismus

Am Montag, dem 22. Januar, war der Bayreuther Marktplatz voller Menschen. Nach Medienberichten waren es rund 3000, die angesichts der Enthüllungen über geheime Abschiebepläne der AfD gegen Rechtsextremismus in Deutschland

» weiterlesen

Neuer Masterstudiengang: Food System Sciences

Die Universität Bayreuth erweitert ihr Angebot für Studierende, die die Lebensmittelsysteme von morgen nachhaltig gestalten wollen. Mit dem Masterstudiengang Food System Sciences entsteht ein zukunftsweisender Studiengang an den Schnittstellen zwischen

» weiterlesen

Fasching in the City

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen