Ball des Sports

Bereits zum fünften Mal findet am  Samstag, dem 23. Februar, der Ball des Sports statt, auch dieses Jahr wieder in der Oberfrankenhalle. Die vom Sportkuratorium Bayreuth ins Leben gerufene Veranstaltung, deren Erlös gemeinnützigen Vereinen in Bayreuth zu Gute kommt, bietet mit der Auszeichnung der Bayreuther „Mannschaft des Jahres“ sowie der „Sportler des Jahres“ erneut ein vielfältiges Abendprogramm. Ehrengast ist Eberhard Gienger, mehrmaliger Welt- und Europameister und Bronzemedaillengewinner bei Olympia im Turnen.

Ähnliche Beiträge

NS-Dokuzentrum geplant

Die Stadt Bayreuth plant ein NS-Dokumentationszentrum. Sitz des Zentrums soll unter anderem das frühere Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain (1855–1927), Schwiegersohn Richard Wagners und Vordenker von Rassismus und Antisemitismus, sein.

» weiterlesen

Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam

» weiterlesen