Überfliegerin

Die Würzburgerin Elisabeth Brüchner alias Lilly Among Clouds gilt als eine der talentiertesten Pop-Newcomerinnen des Landes. Vergleiche mit Lorde und Lana del Rey kommen bei ihr ebenso wenig von ungefähr wie ihre Einladung nach Texas zum renommierten SXSW-Festival. Mit ihrer eindringlichen Stimme erschafft sie große Popmomente, die sowohl auf Platte als auch live für Gänsehaut sorgen. Ihre „Aerial Perspective“-Tour führt das junge Popwunder im Februar auch nach Bayreuth.

Lilly Among Clouds, ZENTRUM, 2.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen

Global Sounds

Bass Bliss From Bayreuth to the World! Zum zweiten Mal präsentieren Insaka und Eep im Kulturhaus Neuneinhalb die Veranstaltung „BassBliss“. Gemeinsam mit den DJs Wax865, Izzy und Baz zelebrieren sie

» weiterlesen

Party mit Dr. Umwucht

Von Manu Chao bis Extrawelt, Sophie Hunger bis Rainald Grebe, The Do bis Ray Charles beeinflusst, ist das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Die

» weiterlesen