Suche
Close this search box.

Verführerisch

Don Juan oder der steinerne Gast

Der berühmteste Verführer der Theatergeschichte treibt diesen Sommer sein Unwesen im Felsentheater Sanspareil: Don Juan. Der notorische Frauenheld schreckt weder vor Ehebruch noch vor Gotteslästerung oder Mord zurück: Die keusche Elvira wird kurzerhand aus dem Kloster entführt, ihr Vater, der Komtur, wird dabei beseitigt, und sie selbst kurz darauf wieder sitzengelassen. In seinem grenzenlosen Hedonismus treibt es Don Juan immer weiter zu neuen Abenteuern. Doch eines Tages überspannt der Frauenheld den Bogen und eine übernatürliche Erscheinung sucht ihn heim: die steinerne Statue des von ihm ermordeten Komturs. Eine barocke Sommerkomödie, die alle Register des Freilichttheaters zieht. 

Premiere: Don Juan oder der steinerne Gast, Felsentheater Sanspareil, 29.7., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Behördenwahnsinn

„Da bin ick nicht zuständig, Mausi”, lautet das Credo des Berliner Social-Media-Phänomens Conny from the block, dem auf Insta und TikTok über 250.000 Menschen folgen. Ursprünglich für Januar angesetzt, musste

» weiterlesen

Vielfältig

Die Deutsch-Tschechische Gesellschaft Bayreuth präsentiert am 29. Februar einen Klavierabend mit großer Bandbreite: Der erste Satz von Beethovens Siebter trifft auf Werke von Leo Janacek, František Loder und Robert Schumann.

» weiterlesen

Yoga gegen Rechts

Eigentlich wollte Patrick Salmen Bratsche spielen und gehobene Weltliteratur vortragen, aber er möchte nicht angeben. Stattdessen konzentriert er sich in seinem Live-Retreat „Yoga gegen Rechts” auf eine Mischung aus Stand-up-Comedy

» weiterlesen