Suche
Close this search box.

Verspielt

Claudia Koreck gilt als Vorreiterin der Neuen Bayerischen Welle. Bereits ihr erster Song „Fliang“ avancierte zum Hit und machte den bairischen Dialekt wieder salonfähig. Im Duo mit Gunnar Graewert präsentiert sie ihr neues Album „Kalender“ am Kulturkiosk. 

Claudia Koreck Duo, Kulturkiosk, 16.6., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Umsonst & Draußen

Am 12. und 13. Juli ist es soweit: Das alljährliche Waldstock-Festival findet wieder statt. Zwei Tage lang erwartet euch auf dem Pegnitzer Schlossberg ein buntes und kostenloses Liveprogramm aus Indie,

» weiterlesen

Facettenreich: 6*-Festival

Elektronische Musik in allen Facetten, das erwartet euch am 19. und 20. Juli auf dem Jugendzeltplatz. Bei der dritten Ausgabe des von Saalmitte präsentierten 6*-Festivals wird der Livecharakter sogar noch

» weiterlesen

Das Schloss bebt

Die englisch-irische Future-Pop-Band VNV Nation ist zu Gast auf dem Schloss Eyrichshof. Nie einer bestimmten Musiksparte zugehörig, vermischt VNV Nation poetische und zum Nachdenken anregende Texte mit melodischen Dancebeats und

» weiterlesen