Wackersdorf

Die Oberpfalz in den 80er-Jahren: Als der Freistaat Bayern Proteste gegen den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage in der Gemeinde Wackersdorf gewaltsam unterbindet, beginnt Landrat Hans Schuierer nachzuforschen und sich mit der mächtigen Regierung Strauß anzulegen. Im Anschluss an die Vorstellung steht Regisseur Oliver Haffner für Fragen bereit.

Cineplex, 21.9., 20 Uhr

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
E-Mail

Ähnliche Beiträge

Memoria

Auf einer Reise ins kolumbianische Bogotá beginnt die Schottin Jessica Holland (Tilda Swinton) seltsame Geräusche wahrzunehmen. Sie macht sich auf die Suche nach deren Ursprung und findet sich bald in

» weiterlesen

Nosferatu

Friedrich Wilhelm Murnaus Adaption des Romans Dracula von Bram Stoker ging als Stummfilmklassiker in die Kinogeschichte ein. Mit großartiger Bildgestaltung steigert der 1922 entstandene Streifen die Spannung bis zum gänsehauterregenden

» weiterlesen

X

1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einem abgelegenen Bauernhaus in Texas, mit einem Projekt, das ihnen zum Durchbruch verhelfen soll – ein Pornodreh. Das haben

» weiterlesen