Weiße Nächte

Fantasy-Freunde aufgepasst! Auch im Januar 2019 finden wieder die „White Nights“ statt.In sieben verschiedenen Festivalstädten, darunter auch Nürnberg, werden zehn ausgewählte Genre-Filme gezeigt. Einer davon ist der Historienfilm „The Favourite“ (Bild) mit Oscar-Preisträgerin Emma Stone über das Leben der englischen Königin Anne, in dem Intrigen und Verrat keine kleine Rolle spielten. Das amerikanische Science-Fiction-Drama „Jonathan“ mit Ansel Elgort in einer Doppelrolle schlägt hingegen ganz andere Wege ein. Der Film handelt von zwei völlig unterschiedlichen Brüdern, die sich beide in dieselbe Frau verlieben – mit fatalen Folgen. Das vollständige Programm wird Anfang Januar bekannt gegeben, in Nürnberg findet das Festival am 19. und 20. Januar im Cinecitta statt. Der Vorverkauf startet am 11. Januar auf www.cinecitta.de.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
E-Mail

Ähnliche Beiträge

Heartstopper

Charlie Spring und Nick Nelson besuchen beide die britische Jungenschule „Truham Grammar School“. Der sanftmütige Charlie ist offen homosexuell und wurde im vergangenen Schuljahr dafür von seinen Mitschülern gemobbt. Nick

» weiterlesen

Freiräume im Urbanen

In vielen Städten nehmen bewohn- und bebaubare Flächen immer weiter ab. Dennoch entdecken engagierte Menschen ständig neue Möglichkeiten, in den urbanen Raum einzugreifen und Platz zum Wohnen zu schaffen. So

» weiterlesen

Memoria

Auf einer Reise ins kolumbianische Bogotá beginnt die Schottin Jessica Holland (Tilda Swinton) seltsame Geräusche wahrzunehmen. Sie macht sich auf die Suche nach deren Ursprung und findet sich bald in

» weiterlesen