Suche
Close this search box.

Weiter geht‘s!

Die lauen Sommernächte werden allmählich weniger und machen wieder Platz für ausgedehnte Clubnächte. Passend dazu öffnet die Fabrik am 10. September wieder ihre Pforten. Unter dem Motto „Schichtbeginn“ kann dann wieder die ganze Nacht in dem beliebten Club gefeiert werden. Fabrik-Resident Jonas Taubmann und DJ Mondo versorgen euch dabei mit tanzbaren Sounds und Beats. Bei der Veranstaltung handelt es sich um die offizielle Afterparty des fünften Craft Brauer Festivals, das am 9. und 10. September auf dem Maisel & Friends-Brauereigelände zu erleben ist. Weiter geht‘s dann am 16. September mit der 2010er-Fabrik sowie der beliebten Partyreihe „My Boyfriend is not in Town“ am 17. September. Neu ist die Reihe „Hip-Hop Classics“, bei der DJ Roy Le Freak und 2Fly die besten Hip-Hop-Tracks von 1990 bis 2010 servieren.

Schichtbeginn, Fabrik, 10.9., 22 Uhr

Ähnliche Beiträge

Indie aus Leipzig

In Zeiten, in denen alle Mainstream sind, ist es nicht gerade leicht, Underground-Musiker zu sein. Josen Bach ist so einer. Er verdient seine Brötchen als Schlagzeuger, Songwriter und Theatermusiker. „Einfrieren“

» weiterlesen

Kurzgeschichten

Mit ihrem Debütalbum „Kurzgeschichten“ stellt das Duo Pantone eine Collage an kurzen, eigenständigen Instrumentalstücken vor. Mit der spannenden Besetzung aus Gitarre und Kontrabass begeben sich Dominik Schramm und Justus Böhm

» weiterlesen

It‘s a Celebration!

Culcha Candela auf der Seebühne Die Hip-Hop-, Reggae-, Dancehall- und Latin-Pop-Kultformation Culcha Candela blickt auf eine fulminante Karriere zurück: 2022 feierten sie ihr 20-jähriges Bestehen. Fünf Millionen verkaufte Tonträger und

» weiterlesen