Suche
Close this search box.

Wilde Hochzeitsnacht

In Bernd Kietzkes Komödie, die aktuell im Brandenburger Kulturstadl aufgeführt wird, verläuft die Hochzeitsnacht von Basti und Eva nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt haben. Kaum denkt sich das Brautpaar „Endlich allein“, klopfen die versnobten Eltern des Bräutigams an die Tür, die mit der Wahl ihres Sohnes alles andere als glücklich sind. Um das ganze Chaos komplett zu machen, tauchen auch noch die getrennt lebenden Eltern der Braut auf und stellen alles auf den Kopf. 

Die etwas wilde Hochzeitsnacht, Kulturstadl, ab dem 31.8.

Ähnliche Beiträge

Klassik unter freiem Himmel

Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr das beliebte Sparda-Bank-Klassik-Open-Air im Herzen Bayreuths statt. Unter dem Motto „Umsonst & Draußen“ laden die Stadt Bayreuth und die Sparda Bank an

» weiterlesen