Suche
Close this search box.

Zimmerkonzert: See See Riders

Nach ihrer fulminanten Premiere beim Kneipenfestival 2018 starten Armano und Bekki als See See Riders voller Energie ins neue Jahr. Die beiden – vielen bestens von der Bayreuther Band Oporto bekannt – haben sich unter dem Namen See See Riders dem Blues der 20er und 30er Jahre verschrieben. Dazu kommen Country- und Folksongs, bei denen es nicht um musikalische Perfektion, sondern um Spielfreude geht – und davon haben die beiden mehr als genug, wenn sie mit Gitarre und Geige Lieder von Legenden wie Big Bill Broonzy oder Woodie Guthrie zum Besten geben.

Sübmüsik: See See Riders, Forum Phoinix, 19.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen