Loblied aufs Alter

In ihrem neuen Programm „Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen“ singt Annette von Bamberg ein Loblied auf das Alter. Spontan und scharfzüngig preist die sympathische Kabarettistin die Segnungen der Unvernunft, Spontanität und Schnapsideen. Männer, die wissen wollen, wie Frauen so geworden sind, sollten diese kabarettistische Gewürzmischung nicht verpassen.
Annette von Bamberg, Bechersaal, 11.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rampensau

Sie ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was. Das behauptet die Slammerin und Kabarettistin Teresa Reichl provokant im Titel ihres Debütprogramms „Obacht, i kann wos!“. Und sie hält

» weiterlesen

Kabarett, Theater & Musik

Für die kommende Saison hat die Naturbühne in Trebgast ein tolles Programm aus Theater, Musik und Comedy zusammengestellt. Mit dabei sind neben Huebnotix, Michl Müller und vielen weiteren bekannten Namen

» weiterlesen

Achtung Suchtgefahr!

Julia Gámez Martin und Ariane Müller sind Meisterinnen von gelebten Neurosen und absurden Gedankengängen und bewegen sich gemeinsam parkettsicher durch alle Musikgenres. Wenn sie als Suchtpotenzial ihrer Albernheit freien Lauf

» weiterlesen