Schein und sein

In der neuen Ausgabe der Sübsalon-Reihe berichtet Reisejournalist Bastian Sünkel vom Schein und Sein der Generation Globetrotter. Der ehemalige Bayreuther Student spricht über Selbst- und Fremdzweifel eines Reisenden und schildert seine Erfahrungen bei Trips durch Island, die USA, Mexiko und Guatemala. Dazu gibt es Bilder, Musik und ein paar Zeilen aus den Texten.
Generation Globetrotter,
Forum Phoinix, 26.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Kultig

Sie prägten die Sprache einer ganzen Generation, wurden geliebt, gehasst, oft zitiert und tausendmal kopiert: In den 2000er-Jahren feierten Erkan & Stefan Riesenerfolge mit drei eigenen Kinofilmen, zwei Staffeln „headnut.tv“

» weiterlesen

Begegnung der Kulturen

Das Zusammenleben junger Menschen unterschiedlichster Nationen steht im Mittelpunkt der Wanderausstellung „YouniWorth“, die vom 16. bis 26. September in der Black Box des RW21 zu sehen ist. Neben der von

» weiterlesen

Himmlisch

Lässt man den Da Meier alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Nach 20 Jahren mit dem Musikkabarett-Trio Da Huawa, da Meier

» weiterlesen