Suche
Close this search box.

Abschied auf Zeit

Mit „Ich vs. Wir“ veröffentlichten Kettcar 2017 eines der wichtigsten Alben des Jahres. Ihr kürzlich erschienenes Livealbum „..und das geht so“ und die dazugehörige Tour ist nun eine Art Abschiedsgeschenk für ihre Fans – denn ab dem kommenden Sommer verabschieden sich die Hamburger in eine längere Bandpause. Im Januar sind sie auch in Nürnberg zu Gast, den Abend eröffnen wird die Punkband Schrottgrenze.

Kettcar, Z-Bau (Nürnberg), 27.1., 21 Uhr

Foto: Andreas Hornoff

Ähnliche Beiträge

Wiener Soul

Voodoo Jürgens am Kulturkiosk Bevor es auf der Seebühne mit Acts wie Culcha Candela & Co. rund geht, hält die Bayreuth Summertime mit dem Open-Air am Kulturkiosk im Juni wieder

» weiterlesen

Vertonte Poesie

Auf einem ihrer Konzerte bekommt Sängerin und Texterin Dota Kehr ein Buch zugesteckt, die Autorin: Mascha Kaléko. Dota ist begeistert von der zeitlosen Strahlkraft und schlichten Eleganz der Texte und

» weiterlesen

Funky Summer

HUK-Coburg Openair Sommer 2024 Im Jahr 2024 geht der HUK-Coburg Open-Air-Sommer in die nächste Runde. Dieses Mal wird die Konzertreihe noch durch eine neue, spannende Spielstätte erweitert: Auf dem ehemaligen

» weiterlesen