Suche
Close this search box.

Afrika in den 80ern

In seiner noch bis zum 30.9. laufenden Ausstellung „Feedback: Art, Africa and the 1980s“ wirft das Iwalewahaus einen zugleich historischen wie zeitgenössischen Blick auf die 80er-Jahre in Afrika. Mittels künstlerischer Werke von damals und heute untersucht die Ausstellung die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Realitäten in Afrika in dieser kulturhistorisch wenig beachteten Dekade, die von einer gesellschaftlichen Endzeitstimmung geprägt wurde.

Feedback: Art, Africa and the 1980s, Iwalewahaus, bis 30.9.

Foto: Ves_OFF, 2018

Ähnliche Beiträge

Naturbühne Trebgast: Theatersommer

Unter dem Motto „Frei sein!“ zeigt die Naturbühne Trebgast von Mai bis August sieben Eigenproduktionen, unter anderem das Familienstück „Heidi“, das packende Jugenddrama „Die Welle“ oder die bunte Travestiekomödie „Ein

» weiterlesen

Musica Bayreuth 2024

Auch 2024 zündet die Musica Bayreuth wieder ein wahres Feuerwerk – mit außergewöhnlichen Musikerlebnissen aus verschiedenen Epochen, präsentiert von renommierten Künstlerinnen und Künstlern in besonderen Räumlichkeiten. Den Auftakt macht am

» weiterlesen