Alles neu im Enchi!

Interessante Neuigkeiten für alle Fans der mexikanischen Küche! Die Franchise-Kette Enchilada in der Hindenburgstraße überrascht mit neuem Design und neuer Speisekarte. Neben den klassischen Gerichten wie den Tres Miniburritos, dem Carne Taco und den namensgebenden Enchiladas Clásicas können die Gäste nun auch zwischen zahlreichen fleischlosen Alternativen wählen. Burrito Jackfruit, Quesadillas Vegetarianas und Fajita Falafel mit Plant-Based Chimichurri sind hierbei nur wenige Stichpunkte aus der umfangreichen, überarbeiteten Speisekarte. Alle Gerichte werden mit regionalen und frischen Zutaten zubereitet. Ein kleiner Tipp für alle, die sich abends mit Freunden auf einen Drink treffen oder nach dem Kinobesuch noch für einen Absacker die Straßenseite wechseln wollen: Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr und ab 22.30 Uhr gibt es die leckeren Cocktails in der Happy Hour für 6 EUR, Jumbos für 7 EUR. In neuer und moderner Atmosphäre schmeckt der Mojito sicher umso mehr. Ob sich ein Besuch im neuen Enchilada lohnt? ¡Claro que sí!

Ähnliche Beiträge

Kellerfest Bocksrück

„Wer hat Kerwa? Wir ham Kerwa!“ wird es vom 18. bis 21. August wieder aus Bocksrück tönen. Die Schreezer Landjugend und der Kulturverein Schreez laden in diesem Jahr wieder zum

» weiterlesen

Weingenuss

Auf insgesamt fünf Veranstaltungstage können sich Weinbegeisterte Anfang August freuen, wenn das Bayreuther Weinfest wieder auf dem Marktplatz Einzug hält. Bei rund 40 verschiedenen Frankenweinen sowie regionalen und internationalen Schmankerln

» weiterlesen

Fruity Tornado

Ein besonders vertrauensvolles Projekt durften die Auszubildenden der Brauerei Gebr. Maisel realisieren: Als Gesellenstück haben die Azubis ihr eigenes Bier gebraut und dabei die Verantwortung für jeden einzelnen Schritt übernommen.

» weiterlesen