Suche
Close this search box.

Ambros unplugged

Während andere Künstler stets der ewigen Jugend hinterherjagen, versucht die österreichische Musiklegende Wolfgang Ambros in keiner Sekunde, das Älterwerden zu übertünchen. Aus dem wilden Rock‘n‘Roller von einst ist längst ein Singer-Songwriter geworden, der bereits zum fünften mal „pur“ unterwegs ist. Zusammen mit seinem langjährigen Freund, dem Keyboarder Günter Dzikowski, präsentiert er seine größten Hits wie „Skifoan“ oder „Da Hofa“ akustisch und aufs Wesentliche reduziert. 

Wolfgang Ambros, Dr.-Stammberger-Halle (Kulmbach), 8.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Umsonst & Draußen

Am 12. und 13. Juli ist es soweit: Das alljährliche Waldstock-Festival findet wieder statt. Zwei Tage lang erwartet euch auf dem Pegnitzer Schlossberg ein buntes und kostenloses Liveprogramm aus Indie,

» weiterlesen

Facettenreich: 6*-Festival

Elektronische Musik in allen Facetten, das erwartet euch am 19. und 20. Juli auf dem Jugendzeltplatz. Bei der dritten Ausgabe des von Saalmitte präsentierten 6*-Festivals wird der Livecharakter sogar noch

» weiterlesen

Summertime auf der Seebühne 

Sommer, Sonne, Summertime – an vielen Orten in Stadt und Region haben Veranstalter und Vereine erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Wilhelminenaue mit Kulturkiosk und Seebühne hat sich dabei seit

» weiterlesen