Lobgesang auf Fesl

Fredl Fesl gilt als Erfinder des bayerischen Musik-Kabaretts. Der Hofer Musiker und Radio-Moderator Gery Gerspitzer hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem niederbayerischen Barden Tribut zu zollen und bringt in seinem neuen Solo-Programm, dem „Fredl Fesl-Abend“, das Können des Urgesteins erneut auf die bayerischen Bühnen. Ein kurzweiliger Abend mit Lachgarantie!  

Fredl-Fesl-Abend, ZENTRUM, 28.9., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Herbstgefühle

Zum Abschluss der Open-Air-Saison darf man sich im September noch einmal auf einen elektronischen Tanz in der Lamperie freuen: Unter dem Motto „Herbstgefühle“ laden Kommunberg & Co. zur Herbstedition der

» weiterlesen

Zeitlos

Das Duo Graceland gibt den Hits von Simon & Garfunkel eine ganz persönliche Note und bleibt doch stets nah am Original. Bei ihrem Auftritt im ZENTRUM stehen sie jedoch nicht

» weiterlesen

Elektronisch

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. Zum Abschluss gibt es nochmal Party, Sonne und Elektro. Freunde der Sonne können am 10. September das vierte Sonnentanz-Open-Air im Außenbereich des ZENTRUM

» weiterlesen