Ambros verschoben

Am 8. November sollte Wolfgang Ambros im Rahmen seiner Unplugged-Tour „Ambros pur!“ nach Kulmbach kommen. Leider musste sich der österreichische Kultmusiker Mitte Oktober einer erneuten Operation im Rücken- und Hüftbereich unterziehen. Obgleich der Eingriff nach Auskunft der Ärzte erfolgreich verlief, muss durch die nun anstehende Reha das Konzert in Kulmbach auf den 5. März 2020 verlegt werden.
Wolfgang Ambros, Dr.-Stammberger-Halle (Kulmbach), 5.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Weiter geht‘s!

Die lauen Sommernächte werden allmählich weniger und machen wieder Platz für ausgedehnte Clubnächte. Passend dazu öffnet die Fabrik am 10. September wieder ihre Pforten. Unter dem Motto „Schichtbeginn“ kann dann

» weiterlesen

Talentiert

Als Sänger und Gitarrist hat sich Josh Island europaweit eine treue Fanbase erspielt. Er trat unter anderem mit James Morrison, Charlie Cunningham und sogar für die drei königlichen Familien der

» weiterlesen

Zeitlos

Das Duo Graceland gibt den Hits von Simon & Garfunkel eine ganz persönliche Note und bleibt doch stets nah am Original. Bei ihrem Auftritt im ZENTRUM stehen sie jedoch nicht

» weiterlesen