Hafensongs

Der Dortmunder Hafen, Songs über Schallplatten, Herzschmerz, ein altes Paar Boxhandschuhe, kombiniert mit einem Sound, der an die späten 70er erinnert. Mit der 2016er EP „Jewelry Stores & Heartaches“ und dem 2018 erschienenen Debütalbum „I get Along“ steht Travels & Trunks am Tresen zwischen den Stühlen von Country, Heartland Rock, Blues und frühem Punk. Support kommt von der Rolling Chocolate Band.
Travels & Trunks, Schokofabrik,
28.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Buena Vista

Mit dem Grammy-Gewinner El Nene kommt einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene nach Bayreuth. Als einer der Erben des Buena Vista Social Club ging er mit kubanischen Musiklegenden wie

» weiterlesen

Alle Farben in der Fabrik

Frans Zimmer alias Alle Farben zählt zu den Schwergewichten seiner Zunft: Auf sagenhafte zwei Milliarden Streams, 32 Diamant-, Platin- und Goldauszeichnungen sowie vier Nummer-Eins-Hits in Deutschland kann der 36-Jährige zurückblicken.

» weiterlesen

Einfach magisch

Acht Singstimmen, Blasinstrumente, Percussion, Piano und elektrische sowie akus- tische Gitarren – mit diesem Setup bringen The Magic Mumble Jumble eine Energie auf die Bühne, mit der sie das Publikum

» weiterlesen