Suche
Close this search box.

Majestätischer Pop

Bereits ihr erstes Album „Aerial Perspective“ brachte der Würzburgerin Elisabeth Brüchner unter dem Namen Lilly Among Clouds den Ruf als einer der spannendsten Newcomer-Acts des Landes ein. Dass sie auch live zu begeistern weiß, bewies sie beim deutschen Finale des Eurovision Song Contests, bei dem sie den dritten Platz belegte und viel Lob erfuhr. Nun ist sie zurück – mit neuem Album, majestätischen Pop-Balladen und groovigen Up-Beat-Ohrwürmern.
lilly among clouds, ZENTRUM, 23.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wiener Soul

Voodoo Jürgens am Kulturkiosk Bevor es auf der Seebühne mit Acts wie Culcha Candela & Co. rund geht, hält die Bayreuth Summertime mit dem Open-Air am Kulturkiosk im Juni wieder

» weiterlesen

Softpower

Bilderbuch in Cortendorf Mit den Alben „Schick Schock“ und „Magic Life“ dekonstruierte Bilderbuch den Indie-Rock ihrer Anfangstage, integrierte R&B, Hip-Hop und verhandelte die Themen ihrer Generation in einer lässigen Dada-Ästhetik.

» weiterlesen

Funky Summer

HUK-Coburg Openair Sommer 2024 Im Jahr 2024 geht der HUK-Coburg Open-Air-Sommer in die nächste Runde. Dieses Mal wird die Konzertreihe noch durch eine neue, spannende Spielstätte erweitert: Auf dem ehemaligen

» weiterlesen