Suche
Close this search box.

Es brennt wieder

Hubert von Goisern hat nie das gemacht, was von ihm erwartet wurde, und war damit konsequent erfolgreich. Von den Anfängen als Alpenrocker über seine Expeditionen nach Tibet und Afrika, die Linz-Europa-Tour auf einem umgebauten Lastschiff bis zum bahnbrechenden Erfolg von „Brenna tuats guat“. Noch immer steckt er voller Ideen und Energie, bleibt neugierig und fordert das Publikum heraus. Nach seinem letzten Konzert im Oktober 2016 in München hat er sich erst einmal zurückgezogen, um zu schreiben. Herausgekommen ist ein Roman, der im April veröffentlicht wird. Gleich nach der Fertigstellung arbeitete er aber bereits wieder an neuer Musik. Das Ergebnis: ein für den Sommer 2020 geplantes neues Studioalbums mit anschließender Herbst-Tour, die ihn auch nach Bayreuth führt.
Hubert von Goisern, Oberfrankenhalle,
24.10.20, 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen