Suche
Close this search box.

Auf Wolke 7

Alex ist über 70 und vom Leben enttäuscht. Um alleine zu sein, denkt er sich auf langen Spaziergängen Gedichte aus, bis eines Tages die deutlich jüngere Georgie in sein Leben platzt. Mit ihren Erzählungen und philosophischen Gedankengängen fasziniert ihn die Frau, die vielleicht nicht nur zufällig in sein Leben getreten ist und sich ihm immer mehr annähert. Traum oder Realität – das entscheidet der Zuschauer.

Heisenberg, Studiobühne,19.10. (Premiere), 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Musica Bayreuth 2024

Auch 2024 zündet die Musica Bayreuth wieder ein wahres Feuerwerk – mit außergewöhnlichen Musikerlebnissen aus verschiedenen Epochen, präsentiert von renommierten Künstlerinnen und Künstlern in besonderen Räumlichkeiten. Den Auftakt macht am

» weiterlesen

Wo ist der Haken?

Peer, Hanna, Cetin, Sina und Berenice kommen alle aus unterschiedlichsten Verhältnissen und wollen auf ihre eigene Art während einer Wohnungsbesichtigung überzeugen und den Makler für sich gewinnen. Aber auch der

» weiterlesen

Naturbühne Trebgast: Theatersommer

Unter dem Motto „Frei sein!“ zeigt die Naturbühne Trebgast von Mai bis August sieben Eigenproduktionen, unter anderem das Familienstück „Heidi“, das packende Jugenddrama „Die Welle“ oder die bunte Travestiekomödie „Ein

» weiterlesen