Suche
Close this search box.

Aus den Fugen

Seit dem Jahr 2020 treibt die Künstlerin Dr. Doris Bocka das Gefühl um, dass die Welt „Aus den Fugen“ gerät – und lässt sie bis heute nicht los. Dieses Empfinden setzt sie in unterschiedlichen Motiven um. Bevorzugt malt  sie mit selbst hergestellten Farben aus Pigmenten und in Acryl. Vernissage und Sektempfang sind am 7. Juli um 18 Uhr bei freiem Eintritt.

Aus den Fugen, Altes Rathaus (Creußen), 7. bis 30.7.

Ähnliche Beiträge

Behördenwahnsinn

„Da bin ick nicht zuständig, Mausi”, lautet das Credo des Berliner Social-Media-Phänomens Conny from the block, dem auf Insta und TikTok über 250.000 Menschen folgen. Ursprünglich für Januar angesetzt, musste

» weiterlesen

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines

» weiterlesen

Rebell im Pullunder

Olaf Schubert live Olaf Schubert – seines Zeichens Musiker, Betroffenheitslyriker, Weltbürger und Freidenker – ruft mit seinen Freunden die „Zeit für Rebellen“ aus. Rebell war Schubert schon immer, mit Augenmaß

» weiterlesen