Suche
Close this search box.

Back To The Roots

Nicht jeder weiß, dass der große Bayreuther Poetry Slam seine Wurzeln in der ehemaligen Kleinkunstbühne Podium hatte. Bereits vor 15 Jahren stand hier Moderator Michl Jakob (Foto) auf der Bühne und präsentierte neben gewagten modischen Kombinationen die besten Slammerinnen und Slammer der Region. Nun, da das Kulturhaus Neuneinhalb in den Räumen des Podiums Quartier bezogen hat, schließt sich der Kreis, denn bei der elften Ausgabe des Süb Slams ist kein geringerer als Michl Jakob als Special Guest vor Ort. Dazu gibt es wieder lokale Wortakrobat*innen, Moderator Steven und  jede Menge Poesie. 

Süb Slam #11, Kulturhaus Neuneinhalb, 19.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Die Fälscher-Saga

Hans Doppler ist der vorläufig letzte Spross einer Fälscher-Dynastie, deren Wurzeln bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, und er steckt in einer Krise. Während sein Vater und Großvater prestigereiche Fälschungen durchführten,

» weiterlesen

Naturbühne Trebgast: Theatersommer

Unter dem Motto „Frei sein!“ zeigt die Naturbühne Trebgast von Mai bis August sieben Eigenproduktionen, unter anderem das Familienstück „Heidi“, das packende Jugenddrama „Die Welle“ oder die bunte Travestiekomödie „Ein

» weiterlesen

Musica Bayreuth 2024

Auch 2024 zündet die Musica Bayreuth wieder ein wahres Feuerwerk – mit außergewöhnlichen Musikerlebnissen aus verschiedenen Epochen, präsentiert von renommierten Künstlerinnen und Künstlern in besonderen Räumlichkeiten. Den Auftakt macht am

» weiterlesen