Poesie & Pöbelei

Lesebühne nennt sich der unbestimmte Raum zwischen Poetry Slam, Autorenlesung und Comedy. Beim neuen Lesebühnenformat im Kulturhaus Neuneinhalb laden die erfolgreichen fränkischen Slam-Poeten Oliver Walter und Steven – gemeinsam auch bekannt als Team Poesie & Pöbelei – illustre Gäste der deutschsprachigen Bühnenliteraturszene ein. Im Oktober zu Gast: Die amtierende fränkische U20-Meisterin Rahel Behnisch (Foto). 

Neuneinhalb liest, Kulturhaus Neuneinhalb, 24.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Hommage an Depeche Mode

Neben seiner Tätigkeit als Musikjournalist ist Markus Kavka hauptberuflich Superfan von Depeche Mode. In seinem Buch „Markus Kavka über Depeche Mode“ erzählt er davon – von Dave-Gahan-Gedächtnisfrisuren und Gruftis in

» weiterlesen

Mehr Jazz für Bayreuth

Das Pianojazz-Festival des Jazzforum Bayreuth geht in seine zweite Runde. Vom 2. bis zum 5. Juni findet „Pijazzo“ erstmals unter „normalen“ Bedingungen ohne Corona-Auflagen statt. Fünf international renommierte Jazz-Acts geben

» weiterlesen

Wilhelmine Inside

Unter dem Motto „Wilhelmine inside“ steht bei den diesjährigen Residenztagen das vielseitige Leben der Markgräfin im Mittelpunkt, das aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet wird. Es werden interessante und unerwartete Einblicke

» weiterlesen