Back to the Roots

Nach der erfolgreichen Premiere der Veranstaltungsreihe ,,Grunge over Bayreuth“ geht es im September unter dem Motto ,,Back to the Roots“ mit dem Crossover zwischen Grunge und Garage weiter. Mit dabei ist die Band Bikini Beach aus Konstanz, die 2018 ihr viertes Album „Vol. 4“ veröffentlicht hat – aufgenommen in Handarbeit im eigenen Garage Love Studio. Mittler- weile haben sie fast hundert Konzerte hinter sich und touren derzeit mit ihrem aktuellen Album durch Deutschland und Europa. Als zweiter Act des Abends tritt die Band Kolossus Däächt (Foto) aus dem Bayerischen Wald auf und präsentiert eine energiegeladene Mischung aus Garage Punk und Grunge. In ihren immer etwas ausgeflippten Live-Shows zollen sie dem Geist des Punk liebevoll Tribut.

Grunge over Bayreuth II, Glashaus, 28.9., 19.30 Uhr

Foto: K + F Records

Ähnliche Beiträge

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen