Back to the Roots

Nach der erfolgreichen Premiere der Veranstaltungsreihe ,,Grunge over Bayreuth“ geht es im September unter dem Motto ,,Back to the Roots“ mit dem Crossover zwischen Grunge und Garage weiter. Mit dabei ist die Band Bikini Beach aus Konstanz, die 2018 ihr viertes Album „Vol. 4“ veröffentlicht hat – aufgenommen in Handarbeit im eigenen Garage Love Studio. Mittler- weile haben sie fast hundert Konzerte hinter sich und touren derzeit mit ihrem aktuellen Album durch Deutschland und Europa. Als zweiter Act des Abends tritt die Band Kolossus Däächt (Foto) aus dem Bayerischen Wald auf und präsentiert eine energiegeladene Mischung aus Garage Punk und Grunge. In ihren immer etwas ausgeflippten Live-Shows zollen sie dem Geist des Punk liebevoll Tribut.

Grunge over Bayreuth II, Glashaus, 28.9., 19.30 Uhr

Foto: K + F Records

Ähnliche Beiträge

Son Cubano

Er gilt als einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene: Zusammen mit seiner Band begeistert Grammy-Gewinner El Nene das Publikum auf der ganzen Welt mit dem traditionellen Son Cubano, der

» weiterlesen

Sommerfest

Auch im Juni reist der Herzogkeller wieder zurück in vergangene musikalische Epochen. Am 18. Juni heißt es: 90er Party meets 2000er. Die Party verbindet die beiden erfolgreichen Reihen zu einem

» weiterlesen

Forever ABBA

Die vielfach preisgekrönte Hamburger Formation AbbaFever hat es sich zur Aufgabe gemacht, den legendären Hits der schwedischen Weltstars Tribut zu zollen und den Spirit der 70er-Jahre zurück auf die Bühne

» weiterlesen