Dunkle Schönheit

Die Artwork-Band Bella Donna präsentiert im September ein ganz besonderes Konzert im ZENTRUM. Neben Stücken ihres neuen Albums „The Edge“ hat die Band um Jochen Schoberth auch die Berliner Künstlerin Luci van Org dabei, die Bella Donna auf der Bühne unterstützt und vorab aus ihrem neuen Buch „Vagina Dentata“ liest.

Bella Donna mit Luci van Org, ZENTRUM, 12.9., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Abstrakt

Avantgarde-Pop trifft Proto-Techno: Katharina Czok und Melina Geitz – beide Teil des feministischen Nürnberger Kollektivs Trouble in Paradise – arrangieren unter dem Namen Resa akribisch ein Stück elektronische Popmusik. Bei

» weiterlesen

Live am Schlossberg

Das 27. Waldstock-Festival steht vor der Tür, bei dem es insgesamt dreizehn Bands auf dem Schlossberg Pegnitz live zu erleben gibt. Neben Acts wie Hanba, Sparkling und Rats on Rafts

» weiterlesen

Sommerkonzert

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Open-Airs im Biergarten der Lamperie 2020 und am Kulturkiosk 2021 wirft das Team vom Kulturhaus Neuneinhalb auch in diesem Sommer wieder in der

» weiterlesen