Bayerische Rebellen

Nach Ausbildungen zum Koch und KFZ-Mechaniker entschloss sich Hans Söllner bereits in jungen Jahren, lieber seinem Staat mit rebellischem Liedgut unangenehm aufzufallen. Mit seinem bayerischen Reggae polarisiert der 62-Jährige schon seit Beginn seiner Karriere. Für konservative Politiker ein „Aufrührer“, für viele andere der letzte deutsche Rebell, verfügt Söllner über ein unglaubliches kabarettistisches Potential. Dieses Mal steht beim bayerischen Rastafari aber die Musik im Vordergrund, wird er doch bei seinem Auftritt in Kulmbach von seiner langjährigen Band „Bayaman‘Sissdem“ begleitet.

Hans Söllner & Band, Stadthalle Kulmbach, 9.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Vocal Heroes

Basslastige Beats und lyrische Strophen lassen das Herz von Hip-Hop-Fans am 28. Januar endlich wieder höher schlagen. Mit der ersten Auflage der Eventreihe „Vocal Heroes“ im ZENTRUM treten die MCs

» weiterlesen

Local Heroes

Einmal in der Freiheitshalle vor großem Publikum spielen – wenn sich die Pforten zum fünften Your Stage Festival öffnen, geht für viele Bands und Künstler:innen aus Hof und Umgebung genau

» weiterlesen

Party mit Dr. Umwucht

Von Manu Chao bis Extrawelt, Sophie Hunger bis Rainald Grebe, The Do bis Ray Charles beeinflusst, ist das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Die

» weiterlesen