Suche
Close this search box.

Bayerische Rebellen

Nach Ausbildungen zum Koch und KFZ-Mechaniker entschloss sich Hans Söllner bereits in jungen Jahren, lieber seinem Staat mit rebellischem Liedgut unangenehm aufzufallen. Mit seinem bayerischen Reggae polarisiert der 62-Jährige schon seit Beginn seiner Karriere. Für konservative Politiker ein „Aufrührer“, für viele andere der letzte deutsche Rebell, verfügt Söllner über ein unglaubliches kabarettistisches Potential. Dieses Mal steht beim bayerischen Rastafari aber die Musik im Vordergrund, wird er doch bei seinem Auftritt in Kulmbach von seiner langjährigen Band „Bayaman‘Sissdem“ begleitet.

Hans Söllner & Band, Stadthalle Kulmbach, 9.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Technorausch

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Atta-Kollektiv aus Bayreuth und Nürnberg am 1. Juni einen öffentlichen Indoor-Outdoor-Rave. Als Veranstaltungsort dient dieses Mal das Komm Bayreuth. Los geht es um 14

» weiterlesen

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen