Bayreuth Live!

Das Bayreuther Kneipenfestival zählt zu den traditionsreichsten Veranstaltungen der Stadt und bietet seit jeher nicht nur überregional bekannten Newcomern, sondern vor allem der regionalen Musikszene eine Bühne. Und sogar im Coronajahr 2020 konnte das Festival in kleiner Variante über die Bühne gehen. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher*innen ein facettenreiches Musikprogramm: Am 22.10. gehen im 30. Jahr des Festivals über 20 Acts an den Start und bringen das Festivalfeeling zurück in die Stadt.

Wie beim Kneipenfestival üblich wird den Besucher:innen eine große musikalische Bandbreite geboten. Unter anderem darf man sich auf Senkrechtstarter Mayberg freuen, der neben den Lokalmatadoren Waste im ZENTRUM gastiert. Ebenfalls im ZENTRUM: Ein Stelldichein der lokalen Hip-Hop-Szene mit Desto & Nasher, Flowzirkel und Bambägga. Bluesig wird es im Liebesbier mit der Whiskey-Foundation, während im Kulturhaus Neuneinhalb Monobo Son zum Tanz bitten. Insgesamt sind 23 Acts auf 16 Bühnen live zu erleben.

Einlass ab 18 Jahren.

Tickets, Programmheft, Line-up, Location-Guide und alle weiteren Infos gibt’s HIER

Ähnliche Beiträge

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen

Sprung ins Becken

Lachsbecken is back! Nach zweijähriger Pause kehrt das Techno-Event zurück an den Gerberplatz. Headliner ist  das Würzburger DJ-Duo BEARD mit ihrem „Unshaved Techno“, der bereits auf der Nature One oder

» weiterlesen

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen