Bayreuther Dialoge

Viele machen im Angesicht der Corona-Pandemie oder der Klimakrise die Erfahrung mit Schwäche – auf persönlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene. Bei den bayreuther dialogen 2021 unter dem Motto „macht schwach sinn” am 30. und 31. Oktober soll es um genau diese Schwachstellen und unseren Umgang mit ihnen gehen. Für die von Studierenden organisierte Konferenz, die seit 18 Jahren vielseitige und interdisziplinäre Persönlichkeiten zusammen an einen Tisch bringt, sind Tickets ab sofort unter www.bayreuther-dialoge.de/schwaeche/ticketshop erhältlich. Mehr Infos unter www.bayreuther-dialoge.de und auf unseren Social Media Kanälen.

Ähnliche Beiträge

Aufstieg fast perfekt

Am Ostermontag 2022 machte die Mannschaft der SpVgg Bayreuth einen großen Schritt in Richtung 3. Liga. Sie gewann zuhause mit 4:0 klar gegen FC Bayern München II. Die Amateure des

» weiterlesen

Punktsieg für die Tradition

Fußball ist ein Milliardengeschäft. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) erwirtschaftete allein die 1. Bundesliga in der Saison 2018/19 einen Rekordumsatz von rund 3,8 Milliarden Euro. Und wer

» weiterlesen