Suche
Close this search box.

Besuch aus Berlin

Die Berliner Lesebühne LSD, kurz für Liebe statt Drogen, hat einige der erfolgreichsten Poetry-Slam-Autoren des Landes hervorgebracht, darunter auch den ehemaligen Bayreuther Stadtschreiber Volker Strübing. Im April kommt dieser gemeinsam mit seinen LSD-Kollegen Andreas „Spider“ Krenzke und Micha Ebeling (Bild) zu einer Slam Gala ins Liebesbier.

Poetry Slam Gala, Liebesbier, 9.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Orgelgenie

Der renommierte Organist und Komponist Jisung Kim konzertierte bereits in 75 Ländern weltweit und führte mit 29 Jahren das gesamte Orgelwerk von Johann Sebastian Bach in zwölf Konzerten auf. Selbst

» weiterlesen

Klangfusion

Zwei Klaviere mit Transducer-Technik, Live-Elektronik und Selbstspielmechanismus – bei Black Spectral Midi treffen Massen von Midifiles auf sphärische Oberflächen von Frequenzsystemen. Die Musiker Stefan Schultze aus Bern und Ernst Surberg

» weiterlesen

Jazz trifft Pop

Nachdem die Echo-Jazz-Preisträger Nils Wülker und Arne Jansen ihr neues Album „Closer“ veröffentlichten, landeten sie direkt auf Platz 15 der Deutschen Albumcharts. Mit einer Mischung aus Eigenkompositionen und Cover-Versionen von

» weiterlesen