Birds of Passage

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Film

1968 beginnt der junge Ureinwohner Rapayet, den Grundstein für das berüchtigte Drogengeschäft Kolumbiens zu legen. Nach ersten kleinen Marihuanadeals wächst das Geschäft rapide und bringt dem Stamm schnellen Reichtum. Doch damit bringt er nicht nur die Mitglieder seines Stammes, sondern auch ihre Kultur und Tradition in Gefahr.

Iwalewahaus, 18.5., 17 Uhr (OmU)

Birds of Passage

Film

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

1968 beginnt der junge Ureinwohner Rapayet, den Grundstein für das berüchtigte Drogengeschäft Kolumbiens zu legen. Nach ersten kleinen Marihuanadeals wächst das Geschäft rapide und bringt dem Stamm schnellen Reichtum. Doch damit bringt er nicht nur die Mitglieder seines Stammes, sondern auch ihre Kultur und Tradition in Gefahr.

Iwalewahaus, 18.5., 17 Uhr (OmU)

Menü
X