Blues Brother

Bereits mit seinem Debüt-Album sorgt Jesper Munk für Furore: Der BR bezeichnete ihn als „Deutschlands ersten gehypten Blues-Act seit gefühlten hundert Jahren“, zahlreiche Fernsehauftritte und ausverkaufte Konzerte folgten. Im April dieses Jahres erscheint mit „Favorite Stranger“ sein drittes Album, das ehrlicher, verletzlicher, aber mit Einflüssen aus Soul und Jazz auch musikalisch weltgewandter daherkommt. Dass seine Musik nach wie vor aber vor allem live begeistert, will Jesper Munk auf der kommenden Tour beweisen, die ihn am 12. Oktober auch ins ZENTRUM führt. Support kommt von dem aus Berlin und London stammenden Duo Olmo + Mathilda. Wir verlosen 2×2 Tickets für das Konzert. Schreibt uns einfach bis zum 8.10. eine Mail mit dem Betreff „Jesper Munk“ an gewinnspiel@bayreuth4U.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Infos zum Datenschutz und dem Umgang mit den persönlichen Daten gibt es hier.

Jesper Munk, Support: Olmo + Mathilda, ZENTRUM, 12.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen