Born To Be Child

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Musik

Am 9. November hat das Feuerbach Quartett Grund zu feiern: An diesem Tag erscheint ihr neues Album „Born to be Child“, das die vier im ZENTRUM erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei begeben sich die vier Musiker auf eine Reise in die eigene Kindheit – gespielt werden die Lieblingshits der Eltern, das erste Stück auf der Geige und der letzte Song auf dem Abschlussball. Ganz in Feuerbach-Manier wurden die bekannten Pop- und Rocksongs eigenhändig neu arrangiert und durch Einflüsse und Zitate aus der Welt der klassischen Musik verfeinert. Da trifft ein azerbaidschanisches Volkslied auf Dire Straits, Rammstein auf Mozart und Michael Jackson auf die Titelmelodie einer russischen Kinderserie.

Feuerbach Quartett, ZENTRUM, 9.11., 20 Uhr

Born To Be Child

Musik

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Am 9. November hat das Feuerbach Quartett Grund zu feiern: An diesem Tag erscheint ihr neues Album „Born to be Child“, das die vier im ZENTRUM erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei begeben sich die vier Musiker auf eine Reise in die eigene Kindheit – gespielt werden die Lieblingshits der Eltern, das erste Stück auf der Geige und der letzte Song auf dem Abschlussball. Ganz in Feuerbach-Manier wurden die bekannten Pop- und Rocksongs eigenhändig neu arrangiert und durch Einflüsse und Zitate aus der Welt der klassischen Musik verfeinert. Da trifft ein azerbaidschanisches Volkslied auf Dire Straits, Rammstein auf Mozart und Michael Jackson auf die Titelmelodie einer russischen Kinderserie.

Feuerbach Quartett, ZENTRUM, 9.11., 20 Uhr

Menü
X