Suche
Close this search box.

Butenland

Gute Nutztierhaltung ist ein großes Thema der heutigen Gesellschaft. Die Doku „Butenland“ zeigt das Projekt des Butenland Hof – ein „Kuhaltersheim“. Bei den Betreibern stehen die Tiere im Mittelpunkt, fernab jeglicher wirtschaftlicher Interessen. Zum anschließenden Filmgespräch wird Lena Wenz über die Arbeit bei Butenland und das von ihr initiierte Projekt „it‘s cowtime“ erzählen.

Cineplex, 19.2., 19.30 Uhr 

Ähnliche Beiträge

Programmkinotage April 2024

Der Zopf Multitalent Laetitia Colombani verfilmte ihren eigenen gleichnamigen Bestseller über drei Frauen und deren Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl die Inderin Smita, die Italienerin Giulia und die

» weiterlesen