Clash der Champions

Im Herbst wird Franken zum Mekka der Poetry-Slam-Szene. Denn: Die deutschsprachigen Meisterschaften finden dieses Jahr vom 7. bis 9. Oktober in der Metropolregion Nürnberg statt. Hier kommen die besten Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Luxemburg zusammen und ermitteln ihre neuen Champions im Einzel- und Team-Wettbewerb. Während das große Finale am 9. Oktober in der Meistersingerhalle Nürnberg über die Bühne geht, finden die Halbfinals über die ganze Region verteilt statt – eines davon in Bayreuth. So streiten beim ersten Halbfinale am 7. Oktober um 18.15 Uhr im Reichshof bereits einige der besten Slammerinnen und Slammer um den Einzug ins große Finale. Ein Leckerbissen für alle Slam-Fans und Moderator Michl Jakob (Bild). Weitere In- fos folgen in unserer kommenden Ausgabe.

Ähnliche Beiträge

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen

Endlich

Im Juli präsentiert das Theater am Campus am Kulturkiosk (13.7.) und im Kulturhaus Neuneinhalb (20. und 21.7.) seine Fassung des Theaterklassikers Leonce & Lena. Darin entscheiden sich die beiden Königskinder

» weiterlesen

Schwarzer Atlantik

Gleich mehrere internationale Gäste präsentiert der Exzellenz-Cluster Africa Multiple im Rahmen des Projekts „Black Atlantic Revisited“ im Juni im Kulturhaus Neuneinhalb. Am 27.6. findet ab 18.30 Uhr eine Filmvorführung und

» weiterlesen