Das Christkind im Lockdown

Das war eine kurze Vorweihnachtszeit 2021 – zumindest in der Bayreuther Innenstadt. Nach dem starken Anstieg der Coronazahlen in Bayern und neuen Maßnahmen, die einen teilweisen Lockdown bedeuteten, waren den Bayreuthern nur wenige Tage öffentliche Weihnachtsstimmung vergönnt. Anders als viele andere Städte hatte der Bayreuther Christkindlesmarkt bereits vor der Verbotsmaßnahme geöffnet: Vom 15. November an waren die Marktstände in der Innenstadt in einer Art „stillen Öffnung“ in Betrieb und Glühwein-Fans konnten sich freuen. 

Umso schmerzhafter war dann für Besucher und Beschicker die kurz darauf folgende Absage des Marktes. Bereits die offizielle Eröffnung am 22. November konnte nicht mehr stattfinden und am 24. November war der Budenzauber auf dem Marktplatz dann endgültig vorbei.  Gerade in den Tagen vor der Schließung herrschte in der Innenstadt ein reger Andrang derjenigen, die noch einmal Weihnachtsluft schnuppern wollten. 

Auch am anderen Ende der Fußgängerzone bereitete man sich auf das kommende Ende vor. Das Bayreuther Winterdorf verkündete am 22.11. per Facebook, dass man die Saison vorzeitig beenden würde. Hier war ebenfalls der 23. November der letzte Öffnungstag. Ende November wurde dann verkündet: Es gibt statt kompletter Tristesse einen Weihnachtsmarkt light. Ein Teil der Buden soll im Bereich der Innenstadt verteilt werden und so eine „weihnachtliche Grundstimmung“ erzeugen.  

–mk

Ähnliche Beiträge

future.gram

Nach dem Erfolg der letztjährigen Ausbildungsmesse wird am 23. und 24. März mit einem noch größeren Angebot nachgelegt. Mit über 100 Ausbildungsbetrieben aus der Region bietet sich allen Interessierten eine

» weiterlesen

Stadtbad schließt

Bittere Nachrichten für alle Badegäste des Stadtbades: Da Mitarbeiter langfristig ausfallen, ist es seit Montag, 20. Februar, für die Öffentlichkeit geschlossen. Vereine, Schulen und Gruppen können das Bad aber weiterhin

» weiterlesen

Wohnen Bauen Ambiente

„Wohnen Bauen Ambiente“  ist seit über 20 Jahren die Veranstaltung für alle Besucher aus der Region,die ihr Zuhause mit kompetenten Firmen neu- oder umgestalten wollen. Anbieter verschiedenster Gewerke vom Massivbau

» weiterlesen