Suche
Close this search box.

Die Fälscher-Saga

Hans Doppler ist der vorläufig letzte Spross einer Fälscher-Dynastie, deren Wurzeln bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, und er steckt in einer Krise. Während sein Vater und Großvater prestigereiche Fälschungen durchführten, fälscht Hans nur noch Impfausweise. Als wäre das nicht genug, verliebt er sich auch noch in eine hochmoralische und ironiefreie Klimaaktivistin, die in ihm eine wachsende Sehnsucht nach Ehrlichkeit erweckt. Wird Hans Doppler der Wahrheit verfallen oder weiterhin hinter den Lügen leben?

Sigi Zimmerschied, ZENTRUM, 18.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Satirischer Klartext

Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt. „Stand jetzt“ heißt auch das

» weiterlesen

Kulturclash

Früher war er Filialleiter bei Lidl, jetzt ist Osan Yaran als erfolgreicher Comedian unterwegs auf Deutschland-Tour. In seinem aktuellen Stand-up-Programm „Gut, dass du fragst!“ erzählt der türkischstämmige Berliner auf humorvolle

» weiterlesen

Bosetti will reden

Eigentlich hätte Sarah Bosetti bereits im Herbst nach Bayreuth kommen sollen, doch leider musste der Auftritt der Satirikerin krankheitsbedingt verschoben werden. Im Mai können sich nun alle Fans der „Feministin

» weiterlesen