Suche
Close this search box.

Die PhoneBox zieht aus

Die PhoneBox zählt zu den beliebtesten Kneipen in Bayreuth. Der Mietvertrag der schnuckeligen Bar endet zum 31. Januar, die neuen Hausbesitzer haben andere Pläne mit den Räumen. Es soll aber kein Aus für immer sein, die Phonebox sucht seit Monaten nach neuen Räumlichkeiten in der Innenstadt. Auch die Idee einer möglichen Pop-up-Box steht im Raum. Wer sich gebührend von der aktuellen Location in der von-Römer-Straße verabschieden möchte, hat dazu am Abschiedswochenende vom 26.-28.1. die Gelegenheit.

Wie es genau mit der Bar weitergehen soll, ist aktuell noch nicht absehbar. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Ähnliche Beiträge

After Work im Winter

Nach der Premiere im Sommer geht das After-Work-Konzept des Liebesbierjetzt auch im Winter an den Start, und zwar am 22. Februar. Für das Ambiente im Liebesbier-Gastrogarten sorgen wechselnde DJs, eine

» weiterlesen

Japanische Aromen

Für alle Ramen-Freunde war es wie ein Weihnachtsgeschenk: Die japanische Nudelmanufaktur Ramen 108 hat seit 25. Dezember 2023 in der Bahnhofstraße ihre Türen geöffnet. Restaurantchef „Kay” Tanaka möchte japanische Nudelkultur

» weiterlesen

Superbowl-Special

Die Gaststätte Laus feiert zusammen mit allen Football-Fans den Superbowl am Sonntag, dem 11. Februar, mit einem großen Special. Der Lieferdienst der Laus versorgt hungrige Fans bis spät am Sonntagabend

» weiterlesen