Suche
Close this search box.

Die Süb slamt weiter

Im April steigt die nächste Ausgabe des wohl kleinsten bayerischen Slams: Der Sübkültür-Slam mit Moderator Steven setzt vor allem auf lokale und regionale Talente, die in Wohnzimmerathmosphäre ihre Texte präsentieren. Dabei sind auch Rookies, die noch nie auf einer Slam-Bühne standen, herzlich willkommen (Anmeldung unter sueb-slam@web.de möglich). Als Special Guest ist dieses Mal die Nürnberger Slam-Poetin Barbara Gerlach (Bild) dabei.

4. Süb-Slam, Sübkültür im Forum Phoinix, 23.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen

Wo ist der Haken?

Peer, Hanna, Cetin, Sina und Berenice kommen alle aus unterschiedlichsten Verhältnissen und wollen auf ihre eigene Art während einer Wohnungsbesichtigung überzeugen und den Makler für sich gewinnen. Aber auch der

» weiterlesen