Mission Possible

Die Kunstgruppe artcore@live kommt am 9. April unter dem Motto „Mission Possible“ auf einen Sprung in die Sübkültür im Forum Phoinix. Dabei kombinieren die Künstler eigene Videoclips mit Neon-Kunst und Musik. Ohne viele Worte werden so innere Welten in starken Bildern an die Oberfläche transportiert. Ein ganz besonderes Kunstformat, das beweist: Kreativität ist unkontrollierbar.

Artcore@live, Sübkültür im Forum Phoinix, 9.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Gelebtes Chaos

Wer glaubt, im Kabarett schon alles gesehen zu haben, kennt Tino Bomelino noch nicht. Der neue Stern der Szene glänzt mit einer einmaligen Mischung aus Stand-up-Comedy und Musik. Ausgestattet mit

» weiterlesen

Atemberaubende Artistik

In einer elektrisierenden Zirkusatmosphäre verschmelzen legendäre Rock-Songs mit artistischen Höchstleistungen. Eine sechsköpfige Band sorgt mit Hits von Queen, AC/DC, Bon Jovi und weiterer Rock-Giganten für die musikalische Magie, während Akrobat:innen

» weiterlesen

Freaks

Spätestens seitdem er die Nachfolge von Sebastian Puffpaffs „Happy Hour“ angetreten hat, gilt der Duisburger Comedian Till Reiners als Shootingstar der Branche. In seinem vierten Soloprogramm „Flamingos am Kotti“ widmet

» weiterlesen