Mission Possible

Die Kunstgruppe artcore@live kommt am 9. April unter dem Motto „Mission Possible“ auf einen Sprung in die Sübkültür im Forum Phoinix. Dabei kombinieren die Künstler eigene Videoclips mit Neon-Kunst und Musik. Ohne viele Worte werden so innere Welten in starken Bildern an die Oberfläche transportiert. Ein ganz besonderes Kunstformat, das beweist: Kreativität ist unkontrollierbar.

Artcore@live, Sübkültür im Forum Phoinix, 9.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Mediterran

Mediterrane Leichtigkeit war immer schon stilprägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische

» weiterlesen