Dieses Jahr kein Sommerkino

Die Reihe der Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie wird heute wieder einmal erweitert. Nun haben auch die Stadtwerke ihr Sommerkino auf dem Bayreuther Stadtparkett für dieses Jahr abgesagt. Auf ihrer Facebook-Seite schreiben die Organisatoren „Wir hoffen jetzt einfach darauf, dass wir 2022 wieder Popcornduft durch die Innenstadt verströmen lassen und unvergessliche Kinoabende auf dem Stadtparkett organisieren können!“ und kündigen an, die Kino-Fans weiterhin mit Filmtipps und Fun Facts zu versorgen und über die regionalen und internationalen Neuigkeiten aus der Kinoszene zu berichten.

Ähnliche Beiträge

Aufstieg fast perfekt

Am Ostermontag 2022 machte die Mannschaft der SpVgg Bayreuth einen großen Schritt in Richtung 3. Liga. Sie gewann zuhause mit 4:0 klar gegen FC Bayern München II. Die Amateure des

» weiterlesen

Das neue Wahrzeichen der Stadt

Das „Rote Pferd“ hat endlich seinen Standplatz gefunden. Der Stadtbezirk Prag 6, mit dem Bayreuth seit 2008 eine Part- nerschaft pflegt, hatte der Stadt die Skulptur „Rotes Pferd“ des renommierten

» weiterlesen