Echte Bazis

Dass die Kombination von traditionellen Instrumenten wie Akkordeon, Tuben und Hörnern mit klugen Texten funktioniert, beweisen Kofelgschroa mit ihrem neuen Album „Baaz“ bereits zum dritten Mal erfolgreich. Was die Jungs auf der Bühne abliefern ist Volksmusik vom Feinsten, ganz ohne Bierzeltkitsch.

Kofelgschroa, ZENTRUM, 18.11., 20 Uhr

 

Foto: Sonja Herpich.

Ähnliche Beiträge

50 Years of Heavy Metal

Gekleidet in Leder- und Nietenkluft gilt die britische Heavy-Metal-Formation um „Metal God“ Rob Halford als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres. Nur wenige Metal-Bands konnten die Höhen erklimmen, die Judas

» weiterlesen

Sommerkonzert

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Open-Airs im Biergarten der Lamperie 2020 und am Kulturkiosk 2021 wirft das Team vom Kulturhaus Neuneinhalb auch in diesem Sommer wieder in der

» weiterlesen

Brass-Attacke

Eine Show von Mnozil Brass ist mehr als nur Musik: Sie ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man das vielleicht nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen

» weiterlesen