Ein letzter Kampf

Ganze 42 Jahre nachdem „Krieg der Sterne“ zum ersten Mal über die Leinwand flimmerte und seinen Siegeszug als größtes Filmfranchise aller Zeiten antrat, steht nun das große Finale der Skywalker-Saga vor der Tür. Nach Rian Johnson, der mit Episode VIII nicht jedermanns Geschmack traf, ist es nun JJ Abrams Aufgabe, dem Weltraumepos ein würdiges Finale zu bescheren, auf das sich Fans aller Generationen einigen können. Über die Handlung ist bisher noch wenig bekannt. Sicher ist aber, dass sich die Altstars Billie Dee Williams als Lando Calrissian sowie Ian McDermit als Imperator Palpatine wieder die Ehre geben werden. Auch die bereits 2016 verstorbene Carrie Fisher wird mittels Archivaufnahmen ein letztes Mal als Leia Organa zu sehen sein. Doch welcher Skywalker wird am Ende „aufsteigen“? Wie geht es mit Kylo Ren weiter? Und kann sich die Rebellion am Ende gegen die Erste Ordnung durchsetzen? Fragen, die die Welt bewegen und am 18. Dezember nach über vier Jahrzehnten hoffentlich eine würdige Antwort finden.Filmstart: 18.12.

Ähnliche Beiträge

Programmkinotage im Februar

Auch im Februar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: Ennio Morricone – Der Maestro Regisseur Giuseppe Tornatore ermöglicht mit seinem Dokumentarfilm genaue Einblicke in das

» weiterlesen

Cinema Africa

Das afrikanische Filmfest „Cinema Africa“ präsentiert von Sonntag, den 22.1. bis Mittwoch, den 25.1. fünf Filme aus Afrika im Cineplex. Das Festival wird vom Exzellenzcluster „Africa Multiple“ der Universität Bayreuth

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen