Elektronisch

Silhouette Tapes wurde vor sieben Jahren in Bayreuth gegründet und wird mit musikalischem Input des Berliner Projekts Inkasso angereichert. Im Oktober erscheint das 10. Release des Labels, das mit einem Konzert in der Neuneinhalb gefeiert wird. Mit von der Partie ist neben dem Duo Inkasso auch die Produzentin Masha Dusapin.

Silhouette Tapes, Kulturhaus Neuneinhalb, 28.10., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen