Endlich wieder

Nachdem sich die Stoner-Rock-Band Mandrax Queen vor einem Jahr in den Proberaum zurückgezogen hat, um an neuem Sound und ihrem Debütalbum zu arbeiten, sind die drei Bamberger jetzt wieder unterwegs. Zusammen mit dem Indie-Rock-Trio Charlotte machen sie in der Schokofabrik Halt und präsentieren ihr neues Material auf der Bühne zwischen Bier und Skateboard-Decks.

Mandrax Queen, Schokofabrik, 14.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Sommerkonzert

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Open-Airs im Biergarten der Lamperie 2020 und am Kulturkiosk 2021 wirft das Team vom Kulturhaus Neuneinhalb auch in diesem Sommer wieder in der

» weiterlesen

Pop aus Belgien

Der belgische Sänger, Songwriter und Gitarrist Jonathan Vandenbroeck ist unter seinem Künstlernamen Milow seit 2007 zum echten Popstar geworden. So eingängig und populär seine Songs auch sein mögen – eines

» weiterlesen