Endlich wieder

Nachdem sich die Stoner-Rock-Band Mandrax Queen vor einem Jahr in den Proberaum zurückgezogen hat, um an neuem Sound und ihrem Debütalbum zu arbeiten, sind die drei Bamberger jetzt wieder unterwegs. Zusammen mit dem Indie-Rock-Trio Charlotte machen sie in der Schokofabrik Halt und präsentieren ihr neues Material auf der Bühne zwischen Bier und Skateboard-Decks.

Mandrax Queen, Schokofabrik, 14.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Weihnachten mit Huebnotix

Für nicht wenige Musikfans in der Region sind die X-Mas-Konzerte von Huebnotix im ZENTRUM eine liebgewonnene Tradition in der Vorweihnachtszeit – wie Lebkuchen und Glühwein. Unter dem Motto „Rock History

» weiterlesen

Traumpop

Ein zarter Beat, eine psychedelisch lodernde Orgel, gedämpfte Gitarren-Arpeggien, eine verhallte Frauenstimme. Bei den ersten Klängen von „Beach Baby, Baby“, der neuen EP der Nürnberger Band Nick & June, flackern

» weiterlesen

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen