Suche
Close this search box.

Manchester Blues

Vom Straßenmusiker zum Publikumsliebling – und das ganz ohne eine Plattenfirma im Rücken: Jon Kenzie, Singer-Songwriter aus Manchester hat genau das geschafft, wovon viele träumen. Mit seiner Mischung aus New Orleans Jazz und treibendem Blues-Rock ist der sympathische Musiker im Glashaus zu Gast und bringt seine Musik von der Straße auf die Bühne.

Jon Kenzie, Glashaus, 16.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Gankino Circus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus und seine „Festival Show“!

» weiterlesen

Hip-Hop-Jam

Meisterhaften Sprechgesang, treibende Beats und gute Vibes verspricht der erste „Expanded Art“-Jam im ZENTRUM, der mit regionalen und internationalen Künstlern aufwartet. Unter anderem steht Underground-Veteran Gilead7 aus Chicago auf der

» weiterlesen

Forever Jan

Ob als Eißfeldt 65, Eizi Eiz oder einfach nur Jan Delay – seit  nunmehr 25 Jahren prägt der Vollblutentertainer mit der markanten Stimme die deutsche Musiklandschaft. Fünf Soloplatten, vier Live-Alben

» weiterlesen