Der Mann mit den Hits

Albert Hammond ist der Mann, der für eine Unzahl an Hits aus den letzten 50 Jahren verantwortlich ist. Hammond hat Songs für Weltstars wie Joe Cocker, Celine Dion oder Chris De Burgh geschrieben und auch ein Song wie „I Don‘t Wanna Lose You“, von Tina Turner, entstammt seiner Feder. Nach fast 40 Jahren Pause kommt Albert Hammond jetzt im Alter von 70 Jahren zurück auf die Bühne und lässt sein komplettes musikalisches Schaffen Revue passieren. Neben seinen eigenen Songs und Hits spielt Hammond eben auch die Evergreens anderer Künstler, denen er vor vielen Jahren das Leben eingehaucht hat. Eine Reise durch die Geschichte des Pop und ein Abend, der mit Sicherheit die eine oder andere Überraschung bereit hält.

Albert Hammond, Plassenburg (Kulmbach), 20.7., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen

Legendär

Mit AKA AKA verbindet das Fabrik-Team eine lange Freundschaft. Bereits 2015 war das DJ- und Produzentenduo der erste große Headliner in der Fabrik, drei Jahre darauf standen sie bei Rave

» weiterlesen

Endlich schubsen

Nach mehrfacher Verlegung ist es nun endlich soweit: Mit Schubsen ist einer der spannendsten Acts der fränkischen Musikszene zu Gast in Bayreuth. „Laut, wütend, klug und mitreißend“, beschreibt das curt-Magazin

» weiterlesen