Der Mann mit den Hits

Albert Hammond ist der Mann, der für eine Unzahl an Hits aus den letzten 50 Jahren verantwortlich ist. Hammond hat Songs für Weltstars wie Joe Cocker, Celine Dion oder Chris De Burgh geschrieben und auch ein Song wie „I Don‘t Wanna Lose You“, von Tina Turner, entstammt seiner Feder. Nach fast 40 Jahren Pause kommt Albert Hammond jetzt im Alter von 70 Jahren zurück auf die Bühne und lässt sein komplettes musikalisches Schaffen Revue passieren. Neben seinen eigenen Songs und Hits spielt Hammond eben auch die Evergreens anderer Künstler, denen er vor vielen Jahren das Leben eingehaucht hat. Eine Reise durch die Geschichte des Pop und ein Abend, der mit Sicherheit die eine oder andere Überraschung bereit hält.

Albert Hammond, Plassenburg (Kulmbach), 20.7., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Herbstgefühle

Zum Abschluss der Open-Air-Saison darf man sich im September noch einmal auf einen elektronischen Tanz in der Lamperie freuen: Unter dem Motto „Herbstgefühle“ laden Kommunberg & Co. zur Herbstedition der

» weiterlesen

Talentiert

Als Sänger und Gitarrist hat sich Josh Island europaweit eine treue Fanbase erspielt. Er trat unter anderem mit James Morrison, Charlie Cunningham und sogar für die drei königlichen Familien der

» weiterlesen

Schräge Vögel

„Der Bandname ist zwar scheiße geworden, aber der Rest ist ganz gut“: Unter dem schrägen Namen ‘Nun flog Dr. Bert Rabe‘ vertonen Mila und Hannes aus Nürnberg Geschichten über Alltägliches:

» weiterlesen