Es kann nur einen geben

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Die 111. Ausgabe des kult- und rekordverdächtigen Bayreuther Poetry Slams läuft erneut unter dem Titel „Highlander Slam“. Beim großen Finale mit allen Monatssiegern der laufenden Saison heißt es wieder: Es kann nur einen geben! Zu den Waffen greifen dabei unter anderem Jean Philippe Kindler, Wehwalt Koslovsky, Rita Apel, Simeon Buß, Andivalent, Florian Stein und Steven (Foto), der Sieger der April-Ausgabe. Slam-Fans können sich auf einen spannenden Abend freuen, bei dem das Publikum entscheidet, wer den Jahressieg davon trägt und für Bayreuth bei den deutschsprachigen Meisterschaften antreten darf!

Highlander Slam, ZENTRUM, 15.5., 19.30 Uhr

Es kann nur einen geben

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Die 111. Ausgabe des kult- und rekordverdächtigen Bayreuther Poetry Slams läuft erneut unter dem Titel „Highlander Slam“. Beim großen Finale mit allen Monatssiegern der laufenden Saison heißt es wieder: Es kann nur einen geben! Zu den Waffen greifen dabei unter anderem Jean Philippe Kindler, Wehwalt Koslovsky, Rita Apel, Simeon Buß, Andivalent, Florian Stein und Steven (Foto), der Sieger der April-Ausgabe. Slam-Fans können sich auf einen spannenden Abend freuen, bei dem das Publikum entscheidet, wer den Jahressieg davon trägt und für Bayreuth bei den deutschsprachigen Meisterschaften antreten darf!

Highlander Slam, ZENTRUM, 15.5., 19.30 Uhr

Menü
X